Von denen, die auszogen ...





on den ersten Inspirationen über eine mittelalterliche Legende,
welche – unserer eigenen Entwicklung nach – nahezu den ganzen Kontinent umfasst, bis hin zu den Charakteren, Storylines und Illustrationen, sind etwa mehrere Monate ins Land gegangen. In dieser aufregenden Entwurfs- und Entwicklungsphase sammelten wir einiges an neuen Erfahrungen: dramaturgische Kniffe, historische Details, illustratorische Techniken und kulturelle Basics, die uns allesamt voran gebracht und darin bestärkt haben, dieses doch recht ambitionierte Vorhaben weiterhin engagiert anzugehen.

Weil die Legende von Al-Maree stetig fort entwickelt wird, braucht es ein beständiges Team, das in Hinblick auf die bevorstehenden Herausforderungen unerschütterlich zusammenhält. Im folgenden stellen sich einige der Angehörigen mit wenigen Worten vor.


 




Pages:
soziale-buecher.de

Thomas B, der Schreiber
thomas@al-maree.de

Thomas, 31 Jahre jung und seit eh und je im sächsischen Oschatz zu Haus, textet auf dieser Website was das Keyboard hergibt, und verfasst die einzelnen Bände der stetig zunehmenden Buchreihe. Aus seinen ersten Notizen und letztendlichen Korrekturen entstehen die Abenteuer der Großen Gemeinschaft, in denen er in lebhaftem Stil – und dies womöglich zum Ärger manch überkorrekter Zeitgenossen – seine Phantasie mit der historischen Wirklichkeit vereinigt.
Als Urheber der Legende von Al-Maree hält er das gesamte Projekt rund um die Uhr auf dem Laufenden, und möchte, bevor sein Alltag sich für längere Zeit um die Zeichentrickserie drehen wird, zuvor durch das schottische Hochland ziehen.

Lieblings-Zeichentrickserien: einige Klassiker der 80th, Neunziger und 2000er-Jahre, nämlich Bravestarr, Avatar – Der Herr der Elemente, Die Königin der Tausend Jahre, Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit, Die Legende von Prinz Eisenherz, Futurama sowie die Galaxy Rangers!

Zitat: „Es ist alles vergebens, es ist alles umsonst!” :D

Beruf(ung): Träumer und Autor aus Leidenschaft




 




Pages:
w3nord.de
w3easy.org


 

Joachim Haack, der Seitenmeister
webmaster@al-maree.de


Hinter jedem guten Vorhaben muss eine ebenbürtig gute Page Parade stehen, sonst geht dat alles schief!
So lautet zumindest das Credo aller Webdesigner,
und wer weiß das besser als Joachim Haack. Der gebürtige Niedersachse hat nach einer langen Tätigkeit als Angesteller den Weg in die Selbstständigkeit eingeschlagen, und bietet seit mehr als 6 Jahren nun sein Können als Webmaster feil. In seinem Aufgabenbereich als Technischer Beauftragter von al-maree.de ist er für das reibungslose Funktionieren der Webpräsenz verantwortlich. Das w3easy-CMS,
welches dieser Seite zugrunde liegt, stellt dabei eines seiner neuesten Entwicklungen dar.

Lieblings-Zeichentrickserien: In der Zeit, als Joachim seine persönliche Phase von Sturm & Drang durchlebte, gab es noch keine so sehr sehenswerten Cartoons,
die er vielleicht auch heute noch mögen würde.

Zitat: „Es kommt eben nicht auf die Hose an, sondern auf das Herz, das darin schlägt.”

Verpflichtung: Webmaster vom Dienst



 




 

Martin, der scriptAdmin
martin@al-maree.de

Bei der Gestaltung unseres Buch- und Zeichentrick- projektes wurde von Anfang an ersichtlicht, das gewisse Eigenkreationen nötig sein würden, um unserem Unterfangen etwas mehr als einen netten Eindruck anzudichten. Diese Progs herzustellen und für unsere Fans ordentlich aufzubereiten, ist die Aufgabe unseres scriptAdmins Martin. Einige auf dieser Website befind- lichen Gimmicks wurden unter Einfluss von Amon Amarth von ihm entwickelt. Allen voran steht dabei das Grundgerüst der laufenden Cartoon-Quizze, die sogar die Admins zum „Immer-wieder-Ausprobieren” verleiten. Programmieren ist zwar kniffelig, aber warum soll es nicht auch ein wenig amüsieren?! Wir alle sind gespannt, wie es mit Al-Maree weitergeht, und welche Gadgets Martin weiterhin für unsere Fans entwirft.

Lieblings-Zeichen(Puppen-)trickserien: Hintersinniges, Amüsantes oder oft auch derbe-dreist: Beavis & Butthead, Meet the Feebles, Drawn Together, South Park, Die Simpsons und Futurama.

Zitat: „Heavy Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.”

Akuter Job: hat viel mit der Programmierung zu tun




Wir, die Tüftler von al-maree.de bedanken uns für eure Aufmerksamkeit und euer Interesse an diesen kurzen Blick hinter die Kulissen. :)

Im guten Glauben, euch unser Anliegen nun persönlicher und damit näher gebracht zu haben, blicken wir zuversichtlich den kommenden Odysseen entgegen und würden uns freuen, bald schon weitere Autoren und Mitwirkende in diesen Kreise aufzunehmen.


 

 

" ... Also zogen sie los, in den Sturm der begann, und dies ist der Menschheit Odyssee - erzählt im größten aller Abenteuer, der Legende von Al-Maree!"

Unser Team | Weblinks | Mail schreiben / legende@al-maree.de

Impressum, Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen